Webservice — Searcher

Webservice — Searcher


Project Description

Das Projekt «Searcher» ist ein komplexes System, das zum automatisierten Aufspüren, Kontrollieren und Entfernen illegaler Inhalte in Onlinenetzwerken konzipiert wurde.

Ein selbstlernendes Content-Suchsystem greift auf die wichtigsten Suchmaschinen zurück und ermöglicht es so, illegale Webseiten (Piratenseiten) ausfindig zu machen. Das integrierte Kontroll- und Beseitigungssystem wird fortlaufend mit Informationen zu neuen illegal veröffentlichten Materialien gefüllt. Das Ermitteln der entsprechend Daten erfolgt stündlich.

Ein umfangreiches Rechte-Management-System (RMS) erlaubt es Administratoren außerdem, anderen Nutzern des Systems erforderliche Rechte zuzuweisen oder einzuschränken. So kann der Nutzerkreis individuell bestimmt und eingerichtet werden. Administratoren haben darüber hinaus umfangreiche Möglichkeiten, die Funktionen des Content-Managements zu erweitern. Zusätzlich bietet das RMS Rechteinhabern und deren Partner die Möglichkeit, den Bearbeitungsstatus in Echtzeit zu verfolgen. Dazu werden visualisierte Statistiken angeboten. Rechteinhaber erhalten täglich automatische Berichte und Updates zum Status jeden Projekts per E-Mail.

Die für das Searcher System angepasste Datenbank wird die automatisch mit Daten zu illegalen Seiten, Hosts sowie Daten zur Erkennung gefälschter Seiten gefüllt. Das System verfügt über eine Vielzahl steuerbarer und selbstlernender Module und Bereiche. Das Handling aller relevanten Funde im Internet kann somit zentral gesteuert werden. Zum Schutz der Entwicklung beschreiben wir an dieser Stelle die Funktionsweise nicht im Detail.

Das Searcher System ist eine exklusive Entwicklung unseres Hauses. Wenn Sie am Kauf dieses Systems interessiert sind, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an den folgenden Ansprechpartner